Scroll to top
News

Ready for the future — Ausbildungsbeginn bei der Lindauer DORNIER GmbH

Am 01. September 2020 begann für 19 junge Menschen (Industriemechaniker, Mechatroniker, Zerspanungsmechaniker, Konstruktionsmechaniker, Elektroniker für Betriebstechnik, Maschinen- und Anlagenführer sowie Industriekaufleute) eine Ausbildung bei DORNIER. Davon absolvieren vier Studenten der Dualen Hochschule Ravensburg ein Studium für technische und kaufmännische Fachrichtungen.

Mehr lesen ...
News

Die Lindauer DORNIER beschäftigt die besten Azubis des Allgäus

Aufgrund ihrer herausragenden Prüfungsergebnisse wurden unsere ehemaligen Auszubildenden Jan Wannagat (Zerspanungsmeachaniker m/w/d) und Robin Sputh (Fachkraft für Metalltechnik – Konstruktionstechnik m/w/d) von der @ihkschwaben zu Allgäus besten Auszubildenden ausgezeichnet.

Mehr lesen ...

Messen und Veranstaltungen



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachhaltig recken: PET-Folie von DORNIER-Anlagen

 

Über uns

Der weltweit renommierte Flugzeughersteller Dornier begann nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Bau von Textilmaschinen. Der Grund für die Neuorientierung: Die Alliierten hatten dem Unternehmen verboten, in Deutschland Flugzeuge zu bauen. 1950 wurde die Lindauer DORNIER GmbH am heutigen Stammsitz in Lindau-Rickenbach durch Peter Dornier, Sohn des bekannten Flugpioniers Claude Dornier, gegründet. Als erstes Ergebnis der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld wurden dort zunächst Schützenwebmaschinen hergestellt.