Scroll to top
News

Nachhaltig recken: PET-Folie von DORNIER-Anlagen verbessert Energie- und Ökobilanz

Lebensmittelverpackungen, Medikamentenblister und Solarpanele: Weltweit werden Folien sinnvoll genutzt. Doch sie stehen als Quelle umweltbedrohenden Plastikmülls auch zunehmend in der Kritik. Wie sich die Energie- und Ökobilanz von Folie durch innovative Anlagentechnik deutlich verbessern lässt, zeigt die Lindauer DORNIER GmbH vom 16. bis 23. Oktober auf der Messe K in Düsseldorf. Der Maschinenbauer präsentiert dort neue Ansätze für eine energieeffiziente und nachhaltige Folienherstellung.

Mehr lesen ...
News

Ready for the future — Ausbildungsbeginn bei der Lindauer DORNIER GmbH

Bei DORNIER hat die Berufsausbildung einen sehr hohen Stellenwert. Das Lindauer Familienunternehmen bietet nicht nur Berufsausbildungen im kaufmännischen und technischen Bereich, sondern auch duale Studiengänge.

Mehr lesen ...

Messen und Veranstaltungen


DHBW Infomesse

21. November 2019

Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference 2019

28. November 2019 - 29. November 2019


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference 2019

 

Über uns

Der weltweit renommierte Flugzeughersteller Dornier begann nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Bau von Textilmaschinen. Der Grund für die Neuorientierung: Die Alliierten hatten dem Unternehmen verboten, in Deutschland Flugzeuge zu bauen. 1950 wurde die Lindauer DORNIER GmbH am heutigen Stammsitz in Lindau-Rickenbach durch Peter Dornier, Sohn des bekannten Flugpioniers Claude Dornier, gegründet. Als erstes Ergebnis der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld wurden dort zunächst Schützenwebmaschinen hergestellt.