Scroll to top
News

Corona bekämpfen: DORNIER unterstützt Kunden bei Produktionsumstellung auf Mundschutz und Schutzkleidung

Die Welt kämpft gegen die Ausbreitung der Lungenkrankheit Covid-19. Dabei fehlt es überall an Schutzkleidung und Mundschutz. Weil sich die dringend benötigten Artikel auf Maschinen und Anlagen der Lindauer DORNIER herstellen lassen, unterstützt das Unternehmen seine Kunden nun bei der textiltechnischen Modellierung.

Mehr lesen ...
News

Starker Auftakt: Greiferwebmaschine P2 webt sich erfolgreich in den Markt

Fast ein Jahr nach ihrer offiziellen Premiere zeigt sich der Hersteller Lindauer DORNIER zufrieden mit den Verkaufszahlen: Die in wesentlichen Punkten verbesserte Greiferwebmaschine P2 kommt als Nachfolgerin der P1 bei den Anwendern sehr gut an.

Mehr lesen ...

Messen und Veranstaltungen



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DORNIER Composite Systems

 

Über uns

Der weltweit renommierte Flugzeughersteller Dornier begann nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Bau von Textilmaschinen. Der Grund für die Neuorientierung: Die Alliierten hatten dem Unternehmen verboten, in Deutschland Flugzeuge zu bauen. 1950 wurde die Lindauer DORNIER GmbH am heutigen Stammsitz in Lindau-Rickenbach durch Peter Dornier, Sohn des bekannten Flugpioniers Claude Dornier, gegründet. Als erstes Ergebnis der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld wurden dort zunächst Schützenwebmaschinen hergestellt.