Dornier Claim

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Wenn Du technisch geschickt und handwerklich begabt bist, bilden wir Dich gerne zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Metalltechnik aus. Allein, oder auch im Team, fertigst und montierst Du Werkstücke und stellst einen reibungslosen Ablauf an unseren Maschinen und Anlagen sicher.

Ausbildungsschwerpunkte:

  • Bohren, Fräsen, Drehen
  • CNC-Fräsen, CNC-Drehen
  • Blechbearbeitung
  • Bearbeitung mit 2D- und 3D-Laser
  • Hydraulik und Pneumatik
  • Maschinen einrichten und bedienen
  • u.v.m.

Allgemeine Inhalte:

  • Sicherheits- und Gesundheitsschutz
  • Umweltschutz
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Qualitätsmanagement

Ausbildungsablauf:

  • Die Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) findet in unseren Werken Lindau und Esseratsweiler statt und wird mit Berufsschulunterricht in Kempten ergänzt.

Ausbildungsdauer:

  • 2 Jahre

DORNIER bietet Dir: 

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitskleidung
  • Intensive, theoretische Schulungs- und Prüfungsvorbereitung
  • Internationaler Azubi-Austausch

Voraussetzungen:

  • Handwerkliches Geschick
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Du solltest mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss haben

Ein Abschluss als Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) ermöglicht Dir einen Einstieg in die Berufswelt als Zerspaner (m/w/d) an unseren modernen CNC Dreh- und Fräsbearbeitungszentren.


Zurück zur Übersicht

ANSPRECHPARTNER

Martin Kaeß
Telefon: +49 8382 703 1211
E-Mail

DOWNLOAD

Lade Dir hier den Prospekt zur Ausbildung herunter


Scroll to top