Scroll to top

Die P1 Roving-Webmaschine


Produktionstechnologie für hochwertige Verstärkungsgewebe

Die DORNIER P1 Roving-Webmaschine ist weltweit bekannt für die Herstellung qualitativ hochwertiger Armierungsgewebe auf Basis von Carbon-, Glas- und Aramidfasern. Die Maschine kombiniert außerordentliche Zuverlässigkeit mit einem hohen Maß an Produktivität und Flexibilität sowie geringem Abfallaufkommen. Für die Verarbeitung von Carbonfasern ist sie in entsprechenden Schutzklassen erhältlich.

DORNIER P1 Roving-Webmaschine

Anlagenkonzept

Das Kettmaterial wird von einem Gatter oder Kettbaum bereitgestellt. Zwei Greiferköpfe mit positiv gesteuerter Mittenübergabe tragen die Schussfäden in das offene Webfach ein. Die Fachbildung erfolgt mit einer leistungsfähigen Schaftmaschine. Ein spezieller Warenabzug garantiert den behutsamen wie präzisen Transport verschiebeempfindlicher Gewebe.

Die Auslegung der Anlagen erfolgt anwendungsspezifisch; die Ausstattung der Maschinen unterscheidet sich deshalb teilweise erheblich. Gemeinsam sind allen DORNIER Maschinen und Anlagen der hohe Qualitätsstandard und die extrem hohe Zuverlässigkeit.

Hochleistungs-Hybridgewebe

Ihr Mehrwert

  • Überlegene Produktqualität
  • Realisierung von Hybrid- und Multimaterialstrukturen
  • Zweifarben-Abfallspareinrichtung
  • Verarbeitbarkeit von "Heavy Tows"
  • Spezielle Oberflächenbeschichtungen für geringe Filamentierung
  • Weben vom Spulengatter oder Kettbaum
  • Verdrehungsarme Schussfadenzuführung

SALES


Lindauer DORNIER GmbH
Rickenbacher Str. 119
88131 Lindau, Deutschland

Telefon:   +49 8382 703 1725
Telefax:   +49 8382 703 17725
composite.systems@lindauerdornier.com


SERVICE


Telefon :   +49 8382 703 1725
Telefax:    +49 8382 703 17725
composite.systems@lindauerdornier.com


DOWNLOAD


Laden Sie sich hier den Prospekt zur P1 Roving-Webmaschine herunter.

Prospekt P1 Roving-Webmaschine